grafik   grafik   grafik   grafik  
grafik

 

Unser Kulturkreis scheut die Auseinandersetzung mit dem Thema Tod, auch wenn der Eintritt ins Leben bereits bedeutet, wieder gehen zu müssen.
So sind wir meist unvorbereitet, wenn der Tod uns einen geliebten Menschen nimmt.
Plötzlich werden Fragen gestellt, für deren Beantwortung uns der Kopf fehlt, weil unsere Gedanken in der Trauer gefangen sind. Warum hat man nicht vorher darüber gesprochen, wie man sich die letzte Ruhestätte, die Art der Bestattung, oder sogar die Trauerfeier vorstellt? Es braucht meist nicht mehr als einen Stift, ein Stück Papier, und vielleicht ein Gläschen Wein für den Mut. Plötzlich hört man von seinem Partner, dass dieser niemals verbrannt werden möchte, oder ihm die Vorstellung in der Erde vergraben zu werden Unbehagen bereitet.
Auch die Wahl der Grabstelle kann und sollte besprochen werden. Soll es ein Einzelgrab oder eine Doppelstelle sein, mit oder ohne Pflege? Die gut gemeinte Absicht, Niemanden mit der Grabpflege zu belasten, stellt sich hinterher für die Hinterbliebenen oft als Problem heraus: kein Platz für die Blumen, keine Ruhe für die Andacht oder ein paar persönliche Worte.

grafik

 

Anonyme Grabstellen, Friedwälder, Seebestattungen oder “Grabstellen in Rasenlage” sind häufig nur auf den ersten Blick die richtige Wahl.
Die Trauer braucht einen Platz der Andacht, Ruhe und Besinnung, keine Seekarte oder ein Gräberfeld mit Fussballplatzcharakter. Eine Grabstelle dient in erster Linie der Trauerbewältigung, also dem Hinterbliebenen, der einen Anlaufpunkt braucht, um Halt zu finden. Dementsprechend sollten das Grabmal und die Grabstelle gestaltet sein.
Es gibt also Einiges zu besprechen und zu notieren. Und später die Notizen so aufbewahren, dass man sie wieder findet!
Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, auch den letzten Lebensabschnitt gemeinsam zu gestalten.

Für diese Gestaltung möchte ich Ihnen auf der Folgeseite einige hilfreiche Internetlinks anbieten. Ausserdem sammele ich hier interessante, manchmal auch erstaunlich humorvolle und damit tröstliche Literatur zum Thema Tod, Friedhof und Grabmal.

hilfreiche links Hilfreiche Literatur und Links

grafik
link impressum    
grafik grafik grafik
  grafik   grafik   grafik     grafik grafik  
  grafik grafik   grafik grafik   grafik grafik   grafik grafik
grafik
link grabmale
grafik
link garten
grafik
link hilfe
grafik
link unternehmen
grafik
grafik grafik grafik grafik grafik
  grafik grafik   grafik grafik   grafik grafik   grafik   grafik